Ethereum rüstet sich für einen weiteren Lift-Off

Ethereum rüstet sich für einen weiteren Lift-Off auf 250 Dollar: Rallye ist noch nicht vorbei

Ethereum folgt einem starken Aufwärtstrend oberhalb der 200-Dollar-Unterstützung gegenüber dem US-Dollar, ähnlich wie Bitcoin. Der ETH-Preis bei Immediate Edge wird wahrscheinlich weiter in Richtung der Niveaus 240 und 250 Dollar steigen.

  • Der ETH-Preis korrigierte von seinem Höchststand von 227 $ nach unten, fand jedoch Unterstützung in der Nähe von 202 $ gegenüber dem US-Dollar.
  • Er steigt derzeit und handelt mit einem positiven Winkel über dem Niveau von $212.
  • Es bildet sich eine entscheidende zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der 212 $-Marke auf dem 4-Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken).
  • Diese Paarung wird sich in naher Zukunft wahrscheinlich in Richtung der $240- und $250-Marke beschleunigen.

Ethereum-Preis ist im zinsbullischen Bereich

In der vergangenen Woche kletterte Ethereum gegenüber dem US-Dollar über die 200-Dollar-Marke. Der ETH-Preis gewann oberhalb des $210- und des $220-Niveaus an zinsbullischem Momentum und bewegte sich in einen starken Aufwärtstrend.

ETH-Preis bei Immediate Edge

Es gab einen ordnungsgemäßen Schlusskurs oberhalb des $ 200 Pivot-Levels und des 100 einfachen gleitenden Durchschnitts (4-Stunden). Der Preis handelte auf ein neues Monatshoch nahe der 227 $-Marke, bevor eine Abwärtskorrektur einsetzte.

Ethereum korrigierte deutlich nach unten unter die Niveaus von 220 $ und 212 $. Die Niveaus von $202 und $200 wirkten jedoch als starke Kaufzonen. Auch auf der 4-Stunden-Chart von ETH/USD bildet sich eine entscheidende zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung bei $212.

Ethereum-Preis

Ein Tief bildet sich in der Nähe des Niveaus von 202 USD, und der Preis steigt derzeit. Es gab einen Durchbruch über die Niveaus von $210 und $212. Die ETH kletterte über das 50% Fib-Retracement-Level der Abwärtskorrektur vom Höchststand von $227 auf den Tiefststand von $202. Auf der Aufwärtsseite liegt eine erste Hürde in der Nähe der Niveaus von $218 und $220.

Das 61,8% Fib-Retracement-Level der Abwärtskorrektur vom $227-Hoch auf das $202-Tief wirkt ebenfalls als Widerstand. Wenn es einen klaren Durchbruch über die $220-Marke gibt, wird der Preis wahrscheinlich weiter in Richtung des $227-Hochs oder $230 steigen.

Weitere Kursgewinne könnten vielleicht die Türen für eine größere Erholung in Richtung der Widerstandsmarken von $ 240 und $ 250 in naher Zukunft öffnen.

Einbrüche bleiben unterstützt

Äthereum dürfte oberhalb des $210-Levels und der zinsbullischen Trendlinie bei Immediate Edge weiterhin gut geboten bleiben. Sollte es einen Abwärtsdurchbruch unterhalb der Trendlinie geben, könnte der Tiefststand von $202 wieder erreicht werden.

Die Hauptunterstützung liegt nahe dem $200-Pivot-Level. Weitere Verluste könnten den Preis in Richtung der Unterstützung bei $192 oder dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden) führen.

Technische Indikatoren

  • 4 Stunden MACD – Der MACD für ETH/USD bewegt sich zurück in die zinsbullische Zone.
  • 4-Stunden-RSI – Der RSI für ETH/USD bewegt sich derzeit deutlich über der 50er Marke.
  • Hauptunterstützungsebene – $212
  • Haupt-Widerstandsebene – $230